Anna Kramer 
 

1986 geboren in Unterweißenbach, Österreich / lebt und arbeitet in Leipzig

Werdegang

2018 - 2022  

Diplomstudium Bildhauerei, Klasse Zaumseil, Abschluss Bildende Kunst Januar 2022, Burg Giebichenstein Kunsthochschule, Halle (Saale)

2016 - 2018  

Studium Bachelor of Fine Arts: Bildhauerei/ Installation/ Neue Medien, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter

2013 – 2015
Mitarbeit am Projekt „Raum 41“, Community Theater Expedition Metropolis, Berlin
2011 – 2013
Praktika und Projekte als Maskenbildnerin (ua. am Deutschen Theater Berlin), Wien & Berlin

2011  
Bachelor Abschluss Transkulturelle Kommunikation (Engl./Frz.) Universität Wien


Einzelausstellungen
2022
Hinwendungen, Kunsthalle Kleinschönach

HORIZONS ARE MY FUR, Diplomausstellung, Vika e.V., Halle (Saale)

2019
through surface, Burg2, Halle

Gruppenausstellungen 

2022
Plansch, Kunstfestival Begehungen 2022, Thalheim

2020  
Natur-Mensch, Nationalpark Harz, Sankt Andreasberg

SILVER SURFER. So Fast and So Furious, Bildhauerklasse Zaumseil Jahresausstellung, Franckeplatz,Halle

2019
Eisenmangel, Klassenausstellung, Rundgang der Burg Giebichenstein, Halle

2018
ORTUNG, Künstler Gut Loitz e.v., Loitz
Rundgang Bildende Kunst, Alanus Hochschule, Alfter

2017
Kunst in Sendling, Bildhauergemeinschaft Demenat, München

Åpen Dag, Tangen (Norwegen)

Transformia, Lukasgasse, Alfter

Augen.Blick.Mal, Alanus Hochschule, Alfter


Residenzen/Symposien

2022  Residenz Kunstfestival Begehungen, Juli - August, Thalheim
          Residenz Kunsthalle Kleinschönach, Mai, Kleinschönach 

2019  Sandsteinsymposium, September, Reinhardtsdorf

2018  Landart - Symposium, Juni, Künstler Gut Loitz e.V., Loitz

2017  Steinsymposium, April - Juni, Tangen (Norwegen)


Stipendien/Preise

2022  NEUSTART KULTUR Stipendium, Stiftung Kunstfonds 2022
          Atelierstipendium/Residency Kunsthalle Kleinschönach, Mai 2022 

2020  2. Preis Kunstausstellung Natur-Mensch mit Arbeit "creatures among creatures", Nationalpark Harz, Sankt Andreasberg

2021 / 2019  STIBET  - Teilstipendium, DAAD & Burg Giebichenstein Kunsthochschule

2018  STIBET - Stipendium für besonders engagierte ausländische Studierende, DAAD & Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft


© Sigrun Janiel











Atelier (Besuch nach Absprache)
Franz-Flemming-Str. 15 (EG)
04179 Leipzig